Vieles neu…, vieles bewährt

Liebe Teilnehmer der 24h von Berlin 2015,

vieles war neu : die Strecke, der Asphalt, die Boxengasse, einige Teams und sogar das Wetter. Am Ende des Rennens blicken wir auf eine gelungene Veranstaltung zurück. Alle Teams haben sich toll auf die neuen Gegebenheiten eingestellt und sich ein, wie von allen Seiten immer wieder betont, absolut faires, spannnendes Rennen geliefert. Hierfür an alle nochmals ein sportliches Dankeschön! Und es gibt einen neuen Rekord zu verzeichnen. Das LD Team hat mit 3650 km Anreise alle bisherigen Teilnehmer übertrumpft. Da wir Euch bei der Siegerehrung nicht länger als nötig in dem doch sehr hartnäckigen Regen stehen lassen wollten, haben wir die Dankesrede diesmal mehr als kurz gefasst. Deshalb nutzen wir hier nochmal die Gelegenheit ausdrücklich unserer gesamten Crew einschließlich Werkstatt, Musik, Fotograph, Sanitäter ,etc.,  die ausnahmslos einen tollen Job gemacht haben, zu danken. Ein besonderer Dank gilt dem Sponsor des Saefty-Car.
Vor dem Rennen standen  die Fragen: Wird der Vorjahressieger den Titel verteidigen können? Wie sind die Newcomer-Teams einzuschätzen? Wie haben alte Hasen der 24h von Berlin ihre Strategie umgestellt? Was bringt ein einwöchiges Intensivtraining vor Ort?
Nach langen, kalten und teilweise nassen 24 Stunden, in denen bereits nach kurzer Zeit die ersten sechs Teams klarstellten, sie alle haben Ambitionen auf den Sieg, wissen wir nun die Antworten. Ein Positionskampf bis zum Schluß boten sich die Plätze 4 und 5. Am Ende lag Skjerven Racing knapp vor Mobikart. Der Vorjahressieger BL Racing , entspannt und immer gut drauf, wurde Dritter. Die alten Hasen von ATM BGC 1 schafften es dank ausgeklügelter Strategie auf Platz 2. Für die Death Pistons aus Moskau zahlte sich das vorangestellte Training aus und sie fuhren als Sieger der 24h von Berlin 2015 wieder nach Hause.

Wir gratulieren den Siegern und allen Platzierten und hoffen auf ein Wiedersehen bei den 24h von Berlin 2016.

Mit motorsportlichen Grüßen
Katharina + Paul

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.