… groß und großartig …

Liebe Teilnehmer der 24h von Berlin 2013,

passend zum 10. Jubiläum hatten wir das größte Starterfeld seit Bestehen des Rennens, und es war großartig besetzt.
Die Motivation wie immer verschieden, von Durchhalten über in der ersten Hälfte ankommen bis hin zu Podest und Sieg.
Wir danken Euch für dieses spannende Rennen auf höchstem Niveau bis zum Schluß. Am Ende siegte um Haaresbreite das Team BM Racing Moskau vor All Stars Team Urbat 1 powered by Mayer Motorsport und dem Team Squadra RUS. Die weiteren Platzierungen entnehmt bitte der Ergebnisliste. Wir gratulieren allen Teilnehmern !
Aus den verschiedensten Gründen stellten einige Teams während des Rennens ihre Strategie um; nicht immer ging sie voll auf. Deshalb dauerte auch die Ahndung der Verstöße etwas länger und weil alle noch weite Wege vor sich hatten, haben wir die Einleitung zur Siegerehrung kurz gefasst, um Eurer Ehrung genug Raum zu geben. Umso mehr möchten wir hier nochmals die Gelegenheit nutzen unserer Crew ausdrücklich zu danken. Also: Jogi, Philipp, Agata, Andreas, Markus, Sahin, Dirk, Michael, Billy und Michael – D A N K E !!!

Wir freuen uns , Euch alle beim nächsten Mal wieder zu sehen, ob bei den 1000 Runden von Berlin 2013, den 12h von Mallorca 2013, den 24h von Mallorca 2014 oder an gleicher Stelle zu den 24h von Berlin 2014.

Mit motorsportlichen Grüßen
Karting Berlin

Anmerkung : Anmeldeschluß mit verbindlichen Nennungen für die 1000 Runden von Berlin2013  ist Freitag, der 13.09.2013.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.